Grußwort der 1. Vorständin

Linseisen MonikaLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
die Holledau ist ja bayernweit bekannt als Anbaugebiet für Hopfen und Spargel. Ringer verbinden mit der Holledau aber etwas ganz anderes, nämlich den ASV Au/Hallertau. Denn diese ebenso kleine wie herzliche Dorfverein ist eine Hochburg des Ringens. Wie kaum eine andere Sportart verbindet Ringen Kraft mit Technik, Taktik und Finesse. Es braucht schon viel mehr als nur Schmalz in den Armen, um auf der Matte zu bestehen. Nicht umsonst galt schon bei den alten Griechen das Ringen als höchst ehrenwerter Sport, erfolgreiche Ringer wurden verehrt wie Superstars. Heutzutage erregt Ringen freilich weit weniger Aufmerksamkeit. Zu Unrecht, finde ich. Denn Ringen ist eine spannende, faszinierende und absolut faire Sportart. Davon können Sie sich gerne selbst überzeugen. Schauen Sie vorbei bei den mitreißenden Wettkämpfen des ASV Au/Hallertau in der Hopfenlandhalle und erleben Sie Ringen auf Höchstniveau. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Sportliche Grüße Monika Linseisen ASV Au/Hallertau

Wir freuen uns Euch unsere neue Website präsentieren zu dürfen.

Weiterlesen